D – Gestern war Sippentreffen. Wie viele meiner Verwandten wie oft geimpft sind und womit, wurde

D – Gestern war Sippentreffen. Wie viele meiner Verwandten wie oft geimpft sind und womit, wurde nicht erwähnt, aber ich gehe davon aus, dass mein Mann und ich von allen die einzigen ohne Goldgrubensuppe sind. Die Familie meiner Schwester (definitiv 3x , weil alle Medienhörig) alle bis vor wenigen Tagen noch an C erkrankt. Schwester (53) und eine ihrer Töchter (28) waren recht fit, hatten aber noch stark Husten. Die 28- Jährige hat noch immer Geruchs u. Geschmacksverlust. Ein Schwiegersohn meiner Schwester (50 Jahre alt) vor der Hochzeit lange krank gewesen, Herzmuskelentzündung und stark abgenommen. Seine Frau, 30 Jahre alt, hat inzwischen psychische Probleme, ist auch schon ein Jahr krank geschrieben.
Cousins von mir (54, 49 und 65) alle schon Marcumar- Patienten/ Probleme mit dem Herzen). Der 54-jährige auch Diabetiker geworden. Mein Bruder 2 (51) total rotfleckiges Gesicht.
Großcousin, (52) schrieb heute, er hätte eine große Beule am Bauch bekommen. Nichte (30/ die Zwillingsschwester der oberen 30g jährigen) Arthrose schlimmer geworden, Entzündungen an den Gelenken… und niemand sieht einen Zusammenhang…

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0