30ig

Wollen wir mal wieder einen Beitrag schreiben. Ich 38 aus Deutschland Leipzig PLZ 04155 Einer meiner

Wollen wir mal wieder einen Beitrag schreiben. Ich 38 aus Deutschland Leipzig PLZ 04155

Einer meiner Besten Freunde 48 Jahre ist Handwerker, er hat sich nur eine Impfung gegeben da er Schmerzen im Impfarm hat, auch in seiner Rechten Hand…wenn er mit seinem Akkuschrauber arbeiten muss. Bei seiner Frau, sie hat auch komplikationen in ihrem Impfarm.

Die Gartensaison hat begonnen. Unsere Gartenfreunde wollten Nach Thailand, nach der Boosterimpfung (Im März) fingen ca. 1-2 Wochen später die Probleme an. Er 60 Jahre, hatte auch Probleme bei der Arbeit mit den Armen und ist ab und zu weggeknickt beim laufen. Dies hörte nach 4-5 Wochen Gott sei dank auf. Bei seiner Jungen Freundin, 35 jahre, Ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll…kann Informationen nicht mehr verarbeiten. Sie hatte in der Gastro gearbeitet und konnte ihre Bestellungen die sie selbst aufgenommen hatte nicht mehr zuordnen. Desweiteren hat bei Ihr die Darmfunktion aufgehört. Waren im Krankenhaus und bei sämtlichen Untersuchungen wurde nix gefunden. Er selbst hat sie mit einer Rizinusöl-Kuhr letzte Woche behandelt und es scheint zu helfen das der Darm wieder anfängt mit seiner Funktion.

Direkte GartenNachbarin…ca. Mitte Ende 30ig hat nach den Impfungen Migräne bekommen. Also einmal die Woche Starke Migräne.

Bei einem Anderen Gartenfreund, ca. mitte 40 J. haben jetzt nach ca 4-5 Monaten die Gelenkschmerzen aufgehört.

Die Tage bei mir auf Arbeit in der Kantine gewesen, die Angestellt klagt auch über schmerzen in Beiden Ellenbogen seit der Impfung.

ich selbst war gestern in Leipzig am Herzzentrum da meine Freundin zur Untersuchung musste (was jetzt nix mit der Impfung zu tun hatte, musste was abgecheckt werden wegen ihrem Blutdruck-sie ist ungeimpt). Jedenfalls beim warten auf meine Partnerin habe ich einen Bekannten von Früher getroffen er mitte 30 J . Ist geimpft nur einmal und so bei ihm scheint alles in Ordnung zu sein. Bei seinem Freund aber…hatte auch probleme beim laufen und ist ständig umgeknickt….er hatte dann noch einen Üblen ausschlag am Linken arm bekommen als ob er verklumpt. So hatte es mein Bekannter beschrieben. Ich habe auch meinen Bekannten eine Frage gestellt, zwecks der Impfkampagne ende letzen jahres…wo ich ihn fragte, na hier im Herzzentrum muss man doch gewisse dinge gemerkt haben? Er sagte mir nur das im Frühjahr im Haus X viel zu tun wahr. 

Ach ja, einen Bericht habe ich noch. Aus aus dem Gartenverein, Frau ca. mitte ende 40ig. 2 mal Bointech…jedenfalls seit dem sie 2 mal geimpft ist, könnte sie immer schlafen und fühlt sich ständig Müde.   

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top