Schultergelenk

Hallo ich muss nochmal berichten. Wird immer seltsamer mit den gepieksten vor allen Dingen die ältere

Hallo ich muss nochmal berichten. Wird immer seltsamer mit den gepieksten vor allen Dingen die ältere Generation. Niedersachsen PLZ 382.. und 386.
Dame 77 J. Hatte schon vor C Probleme mit der Hüfte. Jetzt hat sie dicke rote Unterschenkel, die gewickelt werden müssen, sie ist merklich gealtert im letzten Jahr. Herr 93J. lebt alleine, Kinder kümmern sich, hatte keine erkennbaren negativen Erscheinungen nach Pieks, ist vor kurzem 4x gepiekst und wurde mit Symptomen eines Schlaganfalls ins Kkh gebracht,keine Diagnose, zuhause Sehstörungen, wieder Kkh. Jetzt ist es besser, erst wieder zu Hause und kann wieder besser gucken aber er klagt über Dauerschwindel und ein Schlaganfall war es nicht.
Ehepaar sie74J. er 77J. letztes Jahr kurz nach Pieks Herzinfarkt, hat sich meines Erachtens gut erholt, ihm ging es gut! Jetzt ein Jahr später, sind beide richtig krank und sehen total schlecht aus, haben keine Power mehr, er hatte einen Epileptischen Anfall, vorher war er 40Jahre frei von Epileptischen Anfällen, darf jetzt kein Auto mehr fahren. Sie ist auch nur noch k.o.
Meine Freundin 61J. hat trotz Lungenkrebs und COPD sich pieksen lassen, hat es gut weggesteckt, meine Beobachtung, wollte sich nicht das 3x pieksen lassen, hat es doch getan, und nun hat der Krebs überall gestreut, extrem schnell. Noch eine Freundin56J. hat Schleimbeutelenzündung in der Schulter und jede Menge enzündungen rund ums Schultergelenk. Und viele stark infiziert mit Erkältung, liegen flach und sind positiv getestet zu Hause. Fast alle meine Bekannten haben irgendetwas mit ihrer Gesundheit was vorher nicht da war! Es ist erschreckend. Aber keiner bring die Spritze in Verbindung damit.

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top