So, ich habe auch mal wieder etwas Neues: Ich war bis 2020 Leiter eines kleinen Vereins-Orchesters,

So, ich habe auch mal wieder etwas Neues:
Ich war bis 2020 Leiter eines kleinen Vereins-Orchesters, habe aber aufgrund der ganzen Maßnahmen und Auflagen die Tätigkeit eingestellt.
Letzte Woche wollte ich meine alte Truppe mal wieder beim Proben besuchen (Maßnahmen sind aktuell nicht mehr vorhanden).

Der Besuch hat mich aber sehr schockiert: Es waren bisher 17 Leute in der Gruppe. 2 sind die letzten beiden Jahre plötzlich und unerwartet verstorben.

Von den verbleibenden 15 Musikern haben mir 10 (ZEHN!!) von massivsten Herzproblemen, wie Infarkte, Herzrhythmusstörungen, Kurzatmigkeit, etc. berichtet. Fast alle müssen das Musizieren einstellen oder pausieren. Eine weitere, also Nr. 11, bekommt kommende Woche ihren Schrittmacher, Herzleistung nur noch sehr gering.

Es sind alle mehrfach (bis zu 4x, verschiedene Hersteller ) geimpft um Proben zu dürfen. Ich bin wirklich schockiert. Etwa die Hälfte sieht einen Zusammenhang mit der , der Rest wehrt sich vehement gegen diese Behauptung. Keiner wurde als Impfschaden gemeldet bzw. von Ärzten in Zusammenhang gebracht.

Das Alter liegt bei ca 40-65 Jahren.
Ich machte diesen Job seit knapp 25 Jahren und habe eine solche Häufigkeit der Probleme nie zuvor erlebt.

Ort: München

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top